Die neueste BSV News

Erstellt am 14. Mai 2017 von Dirk Schönwald

BSV News/ Sommer 2017

Sportfest 2017

Erstellt am 11. Mai 2017 von Dirk Schönwald

Vorverkauf gestartet: Tanz in den Mai 2017

Erstellt am 03. April 2017 von Sven Heitländer

Jahreshauptversammlung 2017

Erstellt am 27. Februar 2017 von Sven Heitländer

Weichen für die Zukunft gestellt, Vorstand erhält Vertrauen

Nicht unkritisch aber mit großer Mehrheit haben die Mitglieder des BSV Müssen auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung eine neue  Satzung und eine neue Beitragsordnung beschlossen. Die Satzung entspricht nun einem zeitgemäßen Standard und wurde bezüglich der Vereinsziele erweitert. Hierdurch wurde auch die Handlungsfähigkeit des für zwei  Jahre  wiedergewählten Vorstands von den 105 anwesenden Mitgliedern gestärkt. „Der Vorstand möchte mit diesen Maßnahmen für die anstehenden Großprojekte gewappnet sein. Bei den Themen Kunstrasen und Sporthaus wollten wir unser Engagement auch von der Vereinssatzung gedeckt wissen“, so Dirk Schönwald (Geschäftsführer). In der Beitragsordnung wird nun stärker als bisher zwischen aktiven und passiven Mitgliedern unterschieden, auch Beitragsanpassungen sind künftig klarer geregelt, da sie sich am Preisindex in Deutschland orientieren. Im Rahmen der Versammlung wurden folgende Mitglieder geehrt:

25 Jahre: Roswitha Jaschinski, Uwe Pohl, Manfred Wesner

40 Jahre: Olav Heider, Joachim Wellmeier,

50: Jahre: Uwe Aporius; Hans-Günther Berhorst, Dieter Dettmann

60 Jahre: Manfred Battram, Manfred Bensch, Rolf Eke, Werner Holzkamp, Horst Kopytto, Bruno Schlink

 

Im Bild (v.l.) D. Dettmann, J. Wellmeier, U. Pohl, R. Jaschinski, H-G. Berhorst, O. Heider, K. Petersmeier (Vorsitzender), R. Eke, D. Schönwald (Geschäftsführer), H.  Kopytto, Holzkamp, M. Bensch

Im Bild (v.l.) D. Dettmann, J. Wellmeier, U. Pohl, R. Jaschinski, H-G. Berhorst, O. Heider, K. Petersmeier (Vorsitzender), R. Eke, D. Schönwald (Geschäftsführer), H. Kopytto, Holzkamp, M. Bensch

Jahreshauptversammlung 2017 mit anschließender BSV Night !

Erstellt am 12. Januar 2017 von André Swoboda

15822740_1239776739410777_6197995864292600023_n

Wanderung der Dorfgemeinschaft am 9. Oktober!

Erstellt am 14. September 2016 von Sven Heitländer

Wanderung der Dorfgemeinschaft

Da ist das Ding! BSV Müssen ist AH Hallen-Stadtmeister 2016

Erstellt am 23. März 2016 von Stefan Lütkemeier

Die Altherren des BSV holten sich den Stadtmeister-Pokal 2016. In der Sporthalle am Kammerweg in Billinghausen trafen sich die Teams aus Hagen-Hadissen, Waddenhausen/Pottenhausen und Kachtenhausen in Gruppe 1. Heiden, Hörste und der BSV spielten in der Gruppe 2.

AH Stadtmeister 2016

 

Nach der 1:2 Auftaktniederlage gegen Heiden musste im zweiten Spiel ein Sieg gegen Hörste her. Doch dieses Spiel endete 0:0. Da Hörste sich Heiden ebenfalls mit 1:2 geschlagen geben musste, kam es zum Neunmeterschießen um das zweite Halbfinalticket. Die besseren Nerven hatte der BSV und stand ohne Sieg in der Vorrunde im Halbfinale. In der Gruppe 1 hatte Hagen-Hadissen die Nase vorn, vor WaPo und Kachtenhausen. So kam es zu den beiden Halbfinalspielen zwischen Heiden und WaPo, sowie Hagen-Hardissen und Müssen. Heiden gewann auch das dritte Spiel und war zurecht im Finale. Der BSV steigerte sich gegenüber zur Vorrunde und gewann mit 2:0. Im Finale kam es erneut zu dem Duell zwischen Heiden und Müssen. Diesmal hielt der BSV gut dagegen und hatte sogar in den letzten Sekunden den Siegtreffer auf dem Fuß, nur der Pfosten hatte etwas dagegen und so stand es am Ende 1:1 Unentschieden.

Also wieder Neunmeterschießen, wieder Hochspannung, wieder bessere Nerven, wieder BSV!!!